Wie können wir helfen?

Zurück zur Startseite

< Zurück

Ich habe eine Fehlermeldung (“Phononet Datenfehler…”) per E-Mail erhalten – was bedeutet das?

Sie sind als Empfänger für Warnungen und Fehlerbenachrichtigungen im PHONONET eBusiness Clearing eingetragen und erhalten deshalb diese E-Mails, wenn eine Ihrer gesendeten Nachrichten ein Problem aufweist.

Beispiele für häufig auftretende Fehler sind z.B. unbekannte Empfängernummern, fehlende Pflichtangaben oder strukturelle/syntaktische Fehler in der Nachricht.

In der E-Mail ist ein Link auf das PHONONET Trackingportal enthalten, über den Sie den Status Ihrer EDI Nachricht einsehen können. In der Spalte “Infocode” wird im Trackingportal die Fehlermeldung angezeigt.

  • Beginnt der Code mit “E”, so handelt es sich um einen Fehler.
  • Beginnt er mit “W”, ist es eine Warnung.
  • Codes mit “I” sind reine Informationen zur Verarbeitung der Nachricht
  • Ein Klick auf die Code-Nummer verrät weitere Details.

Manchmal wird der Fehler auch im Text der E-Mail näher beschrieben, etwa in Zeilen, die das Wort “error” oder “warning” enthalten. Meist steht dahinter dann die Fehlerursache (z.B. “output is empty – aborting”, wenn die Ausgangsdatei nach Verarbeitung keine Positionen mehr enthält – etwa bei Lieferavisen, die ausschließlich Positionen mit Liefermenge=0 enthielten).

Wenn Sie mit der Ursachenforschung nicht weiter kommen, wenden Sie sich gerne an unsere Hotline (+49 40 554937-11 oder info@phononet.de).

Vorheriger Artikel Neuer Rechner – wie bekomme ich PHONONET da wieder drauf?
Top